• Google



  • 5G ist (noch) kein Thema für BlackBerry Mobile






    Hallo Community!

    Im laufenden Jahr wird es definitiv keine 5G-Modelle von BlackBerry Mobile geben. Das bestätigte Francois Mahieu in einem Interview mit dem Online-Portal digitaltrends.com anlässlich der gerade stattfindenden CES in Las Vegas. "Es ist nicht gerade die perfekte Benutzeroberfläche für BlackBerry", erklärte Mahieu. "Der Early Adopter wird 5G für Multimedia-Anwendungen wollen.“ Und ergänzt „Wir wollen in anderen Bereichen innovativ sein." Das heißt jedoch im Umkehrschluss, dass weitere BlackBerry-Smartphones für die nächsten Jahre geplant sind. Dann auch vielleicht ab 2020ff mit 5G-Technik und mit eigenentwickelten, randlosen AMOLED-Displays.

    Interessant auch, was er zur Entwicklung von BlackBerry Mobile in den letzten Jahren seit der Vorstellung des KEYone sagt: "Nach und nach gewinnen wir an Bodenhaftung. Was ich durch die Einführung der Marke BlackBerry gelernt habe, ist, dass die Dinge Zeit brauchen." Gleichzeitig zeigt er sich mit der Treue der BlackBerry-Fanbasis zufrieden, denn nach seinen Angaben sind 80 bis 85 Prozent der Menschen, die ein neues BlackBerry-Smartphone mit Android gekauft haben der Marke treu geblieben und sind wieder auf ein BlackBerry-Gerät gewechselt.

    Ach ja, mit Verizon hat BlackBerry Mobile nun auch den dritten US-Carrier als Partner an Land gezogen, zunächst aber nur in der Business-Sparte mit dem KEY2LE in der Slate-Variante. Die Privatkunden von Verizon müssen daher weiter auf ein gebrandetes BlackBerry warten. Verizon und BlackBerry. Da war doch was! Beide Unternehmen hatten eine langjährige und intensive Partnerschaft, bevor die Lizenz an TCT/BlackBerry Mobile veräußert wurde.

    Gruß Paulelmar



    Quelle: Digitaltrends.com
    Bildquellen: BlackBerryMobile

    Das Team der BlackBerryBase bedankt sich bei 2.993 BBM-Channel Abonnenten!

    Ursprünglich wurde dieser Artikel in diesem Thema veröffentlicht: 5G ist (noch) kein Thema für BlackBerry Mobile - Erstellt von: paulelmar Original-Beitrag anzeigen