• Anzeige



  • Baustelle Android Oreo 8.0











    Hallo Community!

    August 2017 veröffentlichte Google die nächste Version des Betriebssystem Android 8.0 alias Oreo.
    Das BlackBerry Motion wurde zunächst mit "Nougat" in der Version 7.1.2 von Werk aus vorgestellt.
    Und die Community fragte sich, weshalb BlackBerry nicht gleich auf Oreo umsattelt.
    Womöglich liegt es vor allem an der mangelnden Anpassung der Google-Apps und dem Fehlen von Funktionen.
    Für BlackBerry war die Version 8.0 softwaretechnisch wohl nicht ganz fertig.
    BlackBerry hat zurzeit über 40 spezialisierte Android-BB-Apps.
    Die Anpassung auf Oreo braucht wohl seine Zeit.
    Die Kollegen von Techstage haben hierzu ein tolles Erklär-Video veröffentlicht.
    Ob BlackBerry die neuen zahlreichen Anwendungen und Features in der Version 8.0 wirklich alle umsetzen wird,
    kann zum jetzigen Zeitpunkt nicht vorhergesagt werden.
    Selbst nach sieben Sicherheitspatches samt Bug-Fixes sind zahlreiche Baustellen immer noch vorhanden.
    Die Kollegen bei Golem haben auf einen Google Pixel 2 XL immer noch weitverbreitete Fehler im System entdeckt.



    Dazu zählen > Bluetooth-Einstellungen und Bild-im-Bild-Modus



    • Quick-Settings: gekoppelte Geräten werden regelmäßig nicht angezeigt
    • Stocken bei der Video-Wiedergabe
    • Benutzeroberfläche friert öfters ein
    • Startprozess: Apps bleibt hängen
    • Zufällige Neustarts
    • Bild-im-Bild-Modus fehlt in den wichtigsten Apps oder sind nicht freigegeben
    • Kein Bild-im-Bild-Modus bei Youtube- und der Youtube-Gaming-App sowie bei Webseiten eingebetteten Videos des Portals
    • Apps von Drittanbieter haben soweit diesen Modus implementiert
    • Bei Geräten mit höherer Auflösung kann die Größe des Fenster (Youtube App) nicht angepasst werden





    Vorschau bei Oreo 8.0


    • Die Akkulaufzeit soll verbessert werden durch Begrenzung der App-Hintergrundaktivitäten
    • Alle strumhungrigen Apps werden an die kurze Leine gelegt
    • Projekt "Treble": Vereinheitlichung bei Aktualisierung bei fehlende Updates
    • Verschiedenen Optimierungen: System und Apps sollen schneller starten
    • Autofill-Funktion: Ausfüllen von Zugangsdaten z. B. Passwort-Manager
    • Google Play Protect: zusätzliche Funktionen um sich vor bösartigen Apps (Malware) zu schützen
    • Funktion "Rescue Party": Soll verhindert werden, dass das Gerät ständig ein Neustart initiiert
    • Unterstützung von HDR-Displays
    • Erweiterung der Bluetooth Standard "Bluthooth High Quality Audio"
    • Bild-im-Bild-Video
    • Benachrichtungskennzeichnung und -Vorschau mittels App-Icons
    • Neues Emoji-Design und Emoji 5.0 (Unicode 10)
    • Darstellung von App-Icons durch „Adaptive Icons“
    • Informationsaustausch von WLAN-Geräten mittels „Wi-Fi Aware“
    • Native Unterstützung der proprietären Bluetooth-Audio-Codecs LDAC, aptX und aptX HD für kompatible Geräte
    • Geänderte Gruppierung im Einstellungsmenü
    • Verbesserte Audio-Latenzzeit durch „AAudio API for Pro Audio“ für professionelle Audio-Apps
    • Neues Bluetooth-Profil AVRCP 1.4 (Browsen der Medienbibliothek des gekoppelten Geräts, „Cover Art“-Anzeige)





    Hier noch ein tolles Video: Warum dauern Software-Updates für Android so lange? – TechNow










    Beste Grüße


    Cyriax











    Quelle und Bildquelle: BlackBerry Mobile, Android

    Quelle: Golem

    Quelle: Wikipedia

    Quelle: YouTube








    Das Team der BlackBerryBase bedankt sich bei mehr als 3.000 BBM-Channel Abonnenten!

    Ursprünglich wurde dieser Artikel in diesem Thema veröffentlicht: Baustelle Android Oreo 8.0 - Erstellt von: Cyriax Original-Beitrag anzeigen